Browsing Tag

Traubensorte

Wein

Girl alone at home – Malbec die Verbindungstraube

Dezember 6, 2016

Malbec die Verbindungstraube

Ein Hobby von mir ist Filme und Serien schauen. Entweder auf einem TV Kanal oder via Netflix. Kürzlich, ich war gemütlich zu Hause (Girl alone at home) draussen war es kalt und regnete, sah ich mir auf einem bekannten Deutschen TV Sender die girls night an. Sie zeigten alte “Sex and the City Folgen” (festgestellt das ich älter werde und die Schauspielerinnen auch) und irgendeinmal bekam ich Hunger. Bei so viel mentalem Schrott ist das ja auch kein Wunder! Weil ich trinke niemals Schrottwein, aber zwischendurch Schrottsendungen schauen ist ok, man kann ja nicht immer nur gute Filme und Serien schauen. Also ab in die Küche und geschaut was der Kühlschrank noch hergibt, was leider nicht mehr sehr viel war.

Continue Reading

Wein

Merlot die Elegante – oder Cate Blanchett als Wein

November 26, 2013

Merlot ist keine Tusse, im Gegensatz zu Sangiovese. Merlot ist die elegante, immer gut angezogene Dame mit Perlen in den Ohren und ich könnte sie z.B. Greta nennen (nach Greta Garbo) aber wenn ich auf eine heutige Frau – die so ziemlich alle kennen – zurückgreife, dann ist es ganz klar: Cate Blanchett. Sie hat viele Facetten und ist eine klasse Schauspielerin, darauf möchte ich jetzt noch nicht eingehen, sondern auf ihr Aussehen und ihre rauchige Stimme. So schön, weich und elegant wie die Blanchett, so ist Merlot. Eine Traube die runde, weiche, harmonische Weine ergibt, auch wenn sie unterschiedlich ist, je nach dem aus welchem Land sie kommt und wie und wo sie ausgebaut wurde. Sie hat keine exzessiven Säurewerte und auch die Tannine halten sich eher im unteren Bereich. D.h. Merlot ist eigentlich keine bombastische Traube, keine die sich aufbauschen muss, Continue Reading

Wein

Was passiert eigentlich im Barrique?

November 12, 2013

Viele von uns trinken Weine, die im Barriqe ausgebaut wurden. Ausgebaut heisst, dass ein Wein nach der zweiten Fermentation während einer gewissen Zeit in grossen Behältern ruhen muss. Das kann zwischen 6 Monaten bis zu 3 Jahre sein. Diese Zeit ist nötig, damit der Wein so wird, wie wir ihn kennen; und die Säure, Tannine und olfaktorische Aromen ausbalanciert werden. Dies geschieht im Weingut z.B. in Stahltanks, aber auch in grossen Eichenfässern oder Barrique. Von den dreien ist das Barrique,  meiner Meinung nach, das  interessanteste. Es hat folgende Merkmale: Continue Reading

Wein

Sangiovese die Tusse – oder Naomi Campbell in liquider Version

Oktober 29, 2013

Sangiovese die Tusse

Ich bin ja bekennende Sangiovese Liebhaberin, die facettenreichste unter den Weintrauben. Alle meine Kunden hören auf einer Weintour im Chianti Classico irgendeinmal folgenden Satz „Wenn Sangiovese eine Frau wäre, dann wäre sie Naomi Campbell, sehr schön aber eine mega Tusse” (sorry Naomi, ich finde dich wegen dem cool).

Je nach Höhenlage, Terroir (Erdbeschaffenheit), Hanglage und Alter des Rebstocks, ändert sie massiv Aromen. Wächst sie z.B. auf Kalkboden (Galestro) findet man Aromen von Waldbeeren im Wein. Wächst sie auf Tuffstein (vulkanisches Gestein) findet man eher frische Tabakaromen und auf Continue Reading