Weingeschichten

Wein aufs Maul? Das kannst du haben!

Januar 8, 2017

Wein aufs Maul, echt jetzt?

Ja echt! Jetzt wo die Biise und das Wetter noch garstiger ist als Ende November, also richtig richtig Arschkalt, braucht es neben einem guten Glas Wein auch die nötige Pflege für den Körper. Speziell für Lippen (die sollen ja immer schön weich sein, für was bleibt dir überlassen) und Hände (die leiden bei dem Wetter auch ziemlich). Beide haben nicht all zu viel Eigenfett und die Tendenz zum Austrocknen. Als Weinweib weiss ich das natürlich aus eigener Erfahrung. Immer auf der Suche nach der perfekten Lippenpflege, bin ich schon damals in der Toscana auf eine geniale Pflegelinie gestossen. Der Name “Caudalie” sagt ja noch nicht viel aus, bis die Apothekerin mir damals erzählte, dass das doch zu mir passen würde, weil die ganze Pflegelinie mit den Inhaltsstoffen der Rebe gemacht werde. Das hat mich als Weinaddicted natürlich sofort begeistert und ich habe diverses ausprobiert. Hängen geblieben bin ich am Ende bei der Lippen- und Handpflege.

Die ganze Linie wird tatsächlich aus diversen Teilen der Rebe hergestellt. Produziert wird in Frankreich wo es auch ein senstionelles Spa hat, das ich leider bis heute nicht besucht habe. Aber mal so im Trester zu baden wäre sicher genial. Nebst den Polyphenolen (Antioxidans) werden auch das Reservatrol (Anti aging) aus der Ranke und das Viniferine (hochwirksames natürliches Molekül gegen Pigmentstörungen) aus dem Saft der Ranke benutzt.

Es riecht fein!

Und es riecht sehr fein, was für mich als Nasegesteuertes Weinweib sehr wichtig ist. Es riecht nicht nach Wein sondern nach der frischen Rebe, irgendwie grün, frisch. Die Lippenpflege finde ich genial, sie fettet genau richtig und sie wird auch bei Minustemperaturen draussen nicht hart oder bröckelt. Kurz einwirken lassen und man kann auch noch Lippenstift drüber geben. Ich habe früher echt oft sehr trockene Lippen gehabt und mich genervt. Das Problem habe ich jetzt nicht mehr. Klar müssen Weinweiber und solche die es werden wollen (gilt übrigens auch für Jungs) die Lippen ordentlich pflegen, dazu gehört auch mal ein Peeling, da bin ich per Zufall mal auf die lip peelings von Lush gestolpert, das Popcornpeeling ist sehr lecker.

Die Handpflege ist nicht minder gut. Zieht schnell ein und fettet nicht, macht aber samtweiche Hände, die Weinweiber für alles mögliche gut einsetzen können. Der Geruch ist auch frisch mit einem Hauch von Orange oder Zitrusfrüchten. Jedenfalls fühle ich mich immer in einen Orangenhain versetzt. Was gerade im Winter auch sehr erfrischend sein kann.

Caudalie hat natürlich noch mehr Produkte, für Gesicht und Körper und zum Teil auch sündhaft teuer. Ideal als Geschenk solltest du gerade keine Ahnung haben, was du deiner oder deinem Liebsten zum Geburtstag schenken sollst. Weihnachten ist ja bekanntlich gerade vorüber und bis die nächste kommt dauert es ja noch eine Ecke. Und sonst kauf dir die Sachen selber und tu dir gutes.

Herzlichst, Christina – WeinWeib

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply