Wein

Badewannenweine

November 5, 2016

Badewannenweine

Wegen den passenden Wetterverhältnissen habe ich diesen Blogpost aus der Versenkung geholt:

Der Winter klopft schon fast an die Türe und die kuscheligen Abende auch. Letzteres gefällt Badewannenfrauen- und Männer besonders gut. Weil man sich die Wanne mit heissem Wasser füllen, Kerzen aufstellen und anzünden und dann mit einem Glas Wein und evtl. einem Buch in die Wanne steigen kann. Entspannung ist angesagt! Und die Lieblingsmusik darf natürlich auch nicht fehlen.

Tja und welcher Wein passt denn jetzt? Schwere Rotweine sind der doppelte Burner, warmes und entspannendes Wasser von aussen, warm und schwerer Wein von innen… das kann zu viel des Guten sein. Wie wäre es mit etwas erfrischendem das perlt? Oder einem kühlen Weisswein, der darf dann aber bissi Struktur haben. Wer einen im Barrique ausgebauten Chardonnay mag, der muss nicht weiter suchen. Für die anderen Weingeniesser: wie wäre es mit einem Riesling oder für süsse Geister sogar ein Spätleseriesling? In Frage käme auch ein Gewürztraminer und ein Weissburgunder ist nicht zu verachten. Wer mit Weissweinen so gar nichts anfangen kann, dem empfehle ich einen Rosé zur Abwechslung. Interessant sind Rosé aus Frankreich und Spanien, vorzugsweise aus Cabernet Sauvignon gemacht, die haben die nötige Struktur und sind trotzdem frisch und knackig. Die Preislage der jeweiligen Weine ist natürlich dir überlassen. Er soll dich zum Träumen bringen, dich in ferne Welten entführen und ein bisschen Spa-feeling ins heimische Bad bringen.

Für hardcore Wannenbenutzer gibt es auch noch diese Variante: einen kalten Passito, Vin Santo oder Sauternes, das aber auf eigene Gefahr. Unter uns gesagt: ich habe es schon getan und es war SEHR entspannend und verführerisch.

Ab in die Badewanne mit dir und relax…

Herzlich, Chris – Weinweib

P.S. Welche Weine trinkst du in der Badewanne? Teil es gleich hier mit und schreib einen Kommentar! Ich werde später eine Liste der besten Badewannenweine erstellen.

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Anna Sonnen November 19, 2013 at 11:16 pm

    Liebe Chris
    Ich habe alle Artikel gelesen.. bravo du hast mich gut unterhalten und ich habe einiges gelernt. Bitte weiter so.
    Liebe Grüsse
    Anna

  • Reply Weinweib November 20, 2013 at 10:50 am

    Liebe Anna

    Vielen Dank für das Kompliment! Ich habe noch etliches im Ärmel 😉 wenn du etwas Spezielles wissen möchtest, schreib mir, ich werde dann evtl. ein Blog post darüber schreiben.

    Chris, Weinweib

  • Leave a Reply